Forsthaus Wartenfels Wanderweg

Weg Nr. 18

350 m2h307 kmSchwierigkeit:

 

Starten Sie im Ortszentrum von Thalgau, vorbei an der „Zillinger Kapelle“ (nach dem Sparmarkt links), weiter über das Gemeindeamt Thalgau und entlang der Wartenfelser Straße über die kleine Brücke der Fuschler Ache.

Hier beginnt der Anstieg im Ortsteil Leithen entlang der Straße, bei der Straßengabelung gehen Sie links, beim ersten Bauern der Straße entlang rechts und wandern durch die Wohnsiedlung bis zum Ende der Straße. Wenn Sie das letzte Haus erreicht haben, führt Sie der Weg entlang einer Forststraße bergauf durch den Wald nach Thalgauegg.

Dort wandern Sie der Markierung folgend über eine Wiese bis zu einem Schotterweg. Diesem folgen Sie bis zur Fuschler Straße und biegen nach 100 m circa links auf die Straße Richtung Schober und Ruine Wartenfels. Eine urige Einkehrmöglichkeit bietet Ihnen die Jausenstation/Waldrestaurant Forsthaus Wartenfels.